Suche nach "Kehl"  

Villa-Europa-1(1) Unser Maklerbüro hat im Alleinauftrag die kompletten 48 Wohnungen Neubauwohnungen der "Villa Europa" vermittelt. Wenn auch Sie auf der Suche eines zuverlässigen Partners für Ihre Mietangelegenheiten sind, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: ob Wohnung, Wohnhaus, oder Gewerbeobjekt, wir kümmern uns um die Vermietung Ihrer Immobilie im Raum Kehl, Offenburg und Umgebung.  
Hundesteuer    03/03/2018
5-Tipps-Hundesteuer-696x462 Alle im Gemeindegebiet gehaltenen Hunde, die älter als drei Monate sind, müssen bei der Gemeinde angemeldet werden. Steuerschuldner und Steuerpflichtiger ist der Halter des Hundes. Alle in einem Haushalt gehaltenen Hunde gelten als von den Haushaltsmitgliedern gemeinsam gehalten. In Kehl, beträgt die Hundesteuer ab dem 1. Januar 2015 für den ersten Hund 84 Euro pro Jahr, für jeden weiteren Hund 168 Euro. Für den ersten Kampfhund/gefährlichen Hund sind es 552 Euro pro Jahr, für jeden weiteren 1104 Euro. Aufgrund welcher Merkmale Hunde als Kampfhunde oder gefährliche Hunde (z.B Rassen oder Kreuzungen) eigenstuft werden, ist im Dokument Hundesteuersatzung (§ 5 a) nachzulesen. Für Kampfhunde/gefährliche Hunde, die am 22.10.2014 ...Mehr »
Plakat-Rendezvous-adcee5fcc251643g2f8ab11fe0e24b13 Programm des Bürgerfests An beiden Tagen können sich Innenstadtbesucher auf dem Rathausplatz umfassend informieren, an Gewinnspielen teilnehmen und für zwei Euro noch Sammler-Badgéos kaufen, die mit einer Hin- und Rückfahrt mit der Tram zum Sondertarif bestückt sind und immer wieder mit Einzelfahrscheinen aufgeladen werden können. Mit Infoständen sind neben den Städten Kehl und Straßburg, auch die CTS, die TGO und SWEG, der Eurodistrikt, die Agentur für Arbeit und ihr französischer Partner Maison de l’emploi, die INFOBEST Kehl-Strasbourg sowie das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz vertreten. Am Samstag finden um 13, 15 und 17 Uhr sogenannte Walking Acts zum Thema Weihnachten und Winter statt, die ...Mehr »
City-Immobilien-Maio-Mehrwertsteuersenkung-2020 Liebe Kundinnen, liebe Kunden, Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzufedern, gilt vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 eine Senkung der Mehrwertsteuer. Der Standard-Mehrwertsteuersatz wird dabei von 19 Prozent auf 16 Prozent, der ermäßigte Satz von 7 Prozent auf 5 Prozent gesenkt. In diesem Zeitraum wird daher unsere Maklerprovision von derzeit 3,57 % auf 3,48 % gesenkt. Das Team von City Immobilien Maio